NEU
22.02.2009 Küchenbrand in der Kellergasse PDF Drucken E-Mail

Um 10 Uhr 47 min wurde wir mittels Sirene, Pager und SMS zu einem Küchenbrand in der Kellergasse 14 alarmiert. Zusammen mit den Kameraden aus Bisamberg konnte dieser relativ rasch Brand Aus gegeben werden. Nachdem auch mit der Wärmebildkamera keinerlei Brandnester bzw. nicht erkennbare Glutnester sichtbar waren konnten die Kameraden der FF Bisamberg wieder einrücken. Nachdem mit der Hausbesitzerin und der eingetroffenen Exikutive alles geklärt war, konnten auch wir wieder unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

FF KLE --Tank, LF und KDO
FF Bis -- Tank, RLF und KDO

Eingesetzte Kräfte:

ATS Trupp FF Bisamberg und 8 Mann

Prischl T., Kunst T., Jaremkof H., Moser G., Moser Ch., Moser P., Brenner A., Brenner T., Boigner Ch., Zeller H., Böck O., Friczmann G.,

Weiterlesen...
 
08.02.2009 Fahrzeugbergung PDF Drucken E-Mail

Abermals telefonische Alarmierung um 13 Uhr 15 min eines im Schlamm feststeckenden PKW´s in den Hausweingärten. Mittels Seilwinde und Umlenkrolle konnten wir das Fahrzeug rasch wieder auf die Strasse bringen. Um 13 Uhr 45 min waren wir wieder voll Einsatzbereit.

Eingesetzte Fahrzeuge:

LF, Seilwinde, Umlenkrolle und div. Anschlagmittel

Eingesetzte Kräfte:

Brenner A., Kunst T., Friczmann G.

Weiterlesen...
 
23.01.2009 Fahrzeugbergung PDF Drucken E-Mail

Um 00 Uhr 06 min wurden wir telefonisch über eine Fahrzeugbergung in der Salzstrasse alarmiert. Auch hier konnten wir mit dem KDO und der Abschleppachse sehr rasch den PKW aus den Gefahrenbereich bringen. Um 1 Uhr 30 min waren wir wieder voll Einsatzbereit.

Eingesetzte Frahrzeug:

KDO, Abschleppachse

Eingesetzte Kräfte:

Friczmann G., Wieland R., Brenner A., Jaremkof H.

Weiterlesen...
 
18.12. 2008 VU Salzstrasse PDF Drucken E-Mail

Um 18 Uhr wurden wir telefonische von einem Ausrutscher auf der Salzstrasse alarmiert. Mittels Kommando und einer Kette konnten wir den PKW aus den Graben ziehen und seine Fahrtüchtigkeit wiederherstellen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDO

Eingesetzte Kräfte:

Prischl T., Topeiner M.; Brenner A., Kunst T., Brenner T.

Weiterlesen...
 
19.12. 2008 VU Hauptstrasse PDF Drucken E-Mail

Um 18 Uhr 25 min wurde wir telefonisch von einem VU auf der Hauptstrasse informiert. Nachdem die Sirene ausgelöst wurde, konnten wir mit unserem Einsatzkräften die beiden verunglückten Fahrzeuge relativ rasch aus dem Gefahrenbereich der Hauptstrasse im Abendverkehr entfernen. Um 19 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

LF-A, TLF und Kommando

Eingesetzte Kräft:

Topeiner M., Kunst. T., Brenner A., Friczmann G., Moser Ch., Moser E. Boigner Ch.

Weiterlesen...
 
29.November 2008 Prüfung Technische Hilfeleistung PDF Drucken E-Mail

Am vergangenen Samstag, 29.November 2008, legten die Kameraden der Feuerwehren Flandorf, Hagenbrunn und Klein Engersdorf die Prüfung zur technischen Hilfeleistung in Bronze ab.

Das Prüferteam, unter der Führung von Hauptprüfer Brandrat Johan Riefenthaler, nahm den drei Wehren die Prüfung ab. Die gestellten Aufgaben, konnten alle Kameraden, mit Erfolg ablegen, sodaß die Überreichung der Auszeichnungen in Bronze, im Anschluss bei "Harry´s Wirtshaus" einer Feier nichts mehr in den Wege legten.

Die "Bronzenen" Kameraden FF Klein Engersdorf sind:

T.Prischl, R. Wieland, M.Topeiner, O. Böck, A. Brenner, T. Brenner, St. Bruha, G. Moser, T. Kunst, G.Friczmann.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 11