NEU
30.05.2010 Regenfälle in Klein Engersdorf PDF Drucken E-Mail

Am vergangenen Sonntag verdunkelten sich gegen Mittag der Himmel und deutete nichts Gutes an. Um 12 Uhr 21 min ging es mit Sirenen Alarm los. Innerhalb einer Viertelstunde kamen an die 10 Alarmierungen von Klein EngersdorfInnen über BAZ Stockerau und im FF Haus herein. Große Flächen in der Ortschaft wurden durch den massiven Regen mit Wasser gefüllt. Die Einsatzkräfte konnten bis in den Abendstunden, mit tatkräftiger Unterstützung unserer Nachbarfeuerwehr Hagenbrunn, die Auspumparbeiten durchführen. (Die Kameraden von Bisamberg und Flandorf stand zu diesen Zeitpunkt in Ihren Ortschaft ebenfalls voll im Einsatz)

Um 21 Uhr 43 min ertönte die Sirene abermals. Teile der Klein Engersdorfer Kameraden waren gerade mit den Aufräum bzw. Putzarbeiten der Geräte beschäftigt, als ein Verkehrunfall auf der Hauptstrasse durchgegeben wurde. Gott sei Dank war es nur ein großer Blechschaden und kein, am Unfall Beteiligter, hatte gröbere Verletzungen. Zur Sicherheit wurde aber ein Notarztwagen alarmiert, da nach einiger Zeit, ein Beteiligter, über starke Bauchschmerzen klagte.

Die arbeiten konnten gegen 22 Uhr 30 min abgeschlossen werden und wir rückten in das FF Haus ein.

 

 

 
3.und 4. Juli 2010 Feuerwehrfest PDF Drucken E-Mail

 

 

EINLADUNG ZUM FEUERWEHRFEST  

110 Jahre Feuerwehr Klein – Engersdorf 

Samstag, 3.Juli 2010 16:00 Feldmesse

Weihe des neuen TLFA 2000,Ansprachen,Ehrungen 

20:00 Musik und Tanz mit Martins Band 

Sonntag, 4.Juli 2010 10:00 Frühschoppen

mit Martins Band   

Der Reinerlös dient zur Anschaffung von technischer Ausrüstung für das TLFA-2000.Auf Ihren Besuch freut sich die Freiwillige Feuerwehr Klein-Engersdorf !

www.ff-kleinengersdorf.at

 
3.und 4. Juli 2010 Feuerwehrfest PDF Drucken E-Mail
EINLADUNG ZUM                                   FEUERWEHRFEST    110 Jahre Feuerwehr Klein – Engersdorf Samstag, 3.Juli 2010 16:00 Feldmesse, Weihe des neuen TLFA 2000Ansprachen Ehrungen 20:00 Musik und Tanz mit Martins Band Sonntag, 4.Juli 2010 10:00 Frühschoppen mit Martins Band  Der Reinerlös dient zur Anschaffung von technischer Ausrüstung für das TLFA-2000Auf Ihren Besuch freut sich die Freiwillige Feuerwehr Klein-Engersdorfwww.ff-kleinengersdorf.at
 
30.04.2010 Maibaum Aufstellen PDF Drucken E-Mail

Nach einer tollen Flugdienst Übung am vormittag bis am späten Nachmittag, konnten am abend die Mannen rund um Kdt. Thomas Prischl viele Klein Engersdorferinnen und Klein Engersdorfer beim traditonellen Maibaum aufstellen begrüßen.

Trotz Müdigkeit von der Übung, wurde das aufstellen des Baumes, als auch die Versorgung mit Speis und Trank, bravourüs umgesetzt.

Die Kameraden der FF Klein Engersdorf bedanken sich für den Besuch und den zahlreichen Spenden und freuen sich heute schon auf die Maibaum Versteigerung am 31.Mai 2010 vor dem FF Haus.

 
02.05.2010 Unterabschnittsübung in Korneuburg PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag, 2.Mai 2010 um 10 Uhr 40 min, wurden wir mittels Pager Alarmierung, zur Unterabschnittsübung im Krankenhaus Korneuburg alarmiert. 12 Mann der FF Klein Engersdorf, sowie das TLF-A200 und die LF nahmen an dieser Übung teil.

Die Kräfte der FF Klein Engersdorr stellten einen Atemschutztrupp sowie den Abschnittsgruppenkommandeten. Die Ihnen gestellten Aufgaben wurden von den Klein Engersdorfer Kräften abgearbeitet und um 13 Uhr wurde seitens Einsatzleiter Übungsende durchgegeben.

Die eingesetzten Feuerwehren wurden von der FF Korneuburg nach der Übung zu einem Mittagessen im FF Haus Korneuburg eingeladen. Dort fand auch die Übungsnachbesprechung statt, wo so einige Verbesserungen, für tatsächliche Einsätze angesprochen wurden.

Eingesetzte Feuerwehren: FF Bisamberg, FF Klein Engersdorf, FF Korneuburg, FF Langenzersdorf, FF Leobendorf, FF Tresdorf.

Berichte und Fotos: (Quelle: FF Korneuburg)

 

 

 
30.04.2010 Waldbrand Übung am Bisamberg PDF Drucken E-Mail

Am vergangenen Freitag, fand im Rahmen einer Großübung des niederösterreichischen Flugdienstes, eine Waldbrandübung am Bisamberg statt.

Die eingesetzten Kräfte der FF Klein Engersdorf:

KDO, TLF-A 2000, LF   17 Mann

10 Mann der FF Klein Engersdorf wurden mit dem Black Hawk Hubschrauber auf dem Bisamberg eingeflogen, um von Boden aus die Hubschrauber Einsätze zu unterstützen. 3 Mann waren in der Brunnstubengasse und Salzstrasse mit Sicherungsarbeiten eingesetzt. 4 Mann waren mit dem TLF-A 2000 zur Befüllung eines in der Brunnstubengasse eingesetzten 10.000l Falttankes und dem Brandschutz eingeteilt.

Die Zusammenarbeit aller Kräfte war ausgezeichnet und die gestellten Aufgaben wurde in allen Bereichen positiv beübt. 

Fotos und Berichte: (Quelle FF Korneuburg)

Fotos und Berichte: (Quelle: feuerwehrobjektiv)

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 11