17.04.2007 Schadstoffschulung PDF Drucken E-Mail

Der Bezirksachbearbeiter im Bereich Strahlenschutz & Schadstoff LM Jürgen Ruciczka, kam gestern abend, der Einladung zu einer Schadstoffschulung in unserem Feuerwehrhaus nach. Nachdem ein Verkehrsunfall vor unserem Feuerwehrhaus (s. Rubrik Einsätze) und die EDV Herausforderungen erledigt bzw. gelöst waren, konnte die Schulung durchgeführt werden.
19 Mann der Feuerwehr Klein Engersdorf sowei 3 Mann der Feuerwehr Flandorf wurden Unfälle im Bereich Schadstoff wieder bewusster in Errinnerung gerufen. Nicht nur auf der Power Point Präsentation konnte
Jürgen die Gefahren aufzeigen sondern aus Einsätzen seiner Feuerwehr diese Präsentationen belegen. Die vorbereitete Verköstigung, im Anschluß des Vortrages, wurde von den Kameraden zum Erfahrungsaustausch im Bereich Schadstoffeinsatz genutzt.
Wir möchten uns noch einmal bei Jürgen für diese Schulung bedanken.